Brienzermatch 2019

Brienzermatch Logo

34 Schützinnen und Schützen (davon 11 Jungschützinnen und Jungschützen) haben sich am Samstag, 27.04.2019 im Schiessstand Ballenberg in Brienz versammelt um das traditionelle Freundschaftsschiessen zwischen den beiden Schützengesellschaften SG Brienz und den Militärschützen Unterseen auszutragen.

Der Wettkampf existiert in dieser Form seit 1986 und wurde zum 33-mal durchgeführt. Ziel ist die vereinsübergreifende Kameradschaft zu stärken und sich auf das kommende Feldschiessen vorzubereiten.

Der Wanderpreis (Wildsau) ging dieses Jahr bereits zum dritten Mal in Folge an die Militärschützen Unterseen. Mit 638 Punkten zu 626 Punkten sicherten sich die Stedtler nebst dem Tagessieg auch den Wanderpreis. Somit findet der Keiler im Vereinslokal Bockstor sein definitives Plätzchen.

Bei einer leckeren Schützenwurst mit Kartoffelsalat liessen die beiden Gesellschaften diesen Nachmittag gebührend ausklingen. Wir danken allen die an diesem Anlass teilgenommen haben, wünschen für die kommende Saison „Gut Schuss“ und gratulieren zu den hervorragenden Resultaten.

Die Rangliste kann hier heruntergeladen werden.