Schützenkameraden ausgezeichnet

Am diesjährigen Feldschiessen erhielten wir im Lehn hohen Besuch vom Vorstand des Oberländischen Schützenverbandes. Vier unserer Schützenkameraden wurden für ihre langjährigen Verdienste rund um den Schiesssport ausgezeichnet.

Menschen zu finden welche sich einer Sache hingeben und über Jahre hinweg ehrenamtliche Dienste leisten sind heute sicherlich selten geworden und doch gibt es diese Personen noch die einen Verein oder Verband mit Leben füllen.

Vier Mitglieder der Militärschützen Unterseen wurden am Samstag, 29.05.2021 im Beisein des Vorstandes des Oberländischen Schützenverbandes ausgezeichnet. Tom Ruef, Hans Peter Reber und Adrian durften ihre Verdienstmedaillen in Empfang nehmen.

Erich Schüpbach war über 10 Jahre Fähnrich des OSV und wurde vom OSV-Präsidenten Urs von Allmen für seine langjährigen und repräsentativen Dienste ausgezeichnet.

Die Militärschützen Unterseen gratulieren den Kameraden zu diesen Ehrenauszeichnungen und danken herzlich für den unermüdlichen Einsatz zugunsten unseres geliebten Schiesssports

Die Verdienstmedaillengewinner – vl. Tom Ruef, Hans Peter Reber, Adrian Zingg

Der abtretende Fähnrich des Oberländischen Schützenverbandes – Erich Schüpbach