Jungschützen

 

 

 

 

 

Gruppe Müliholz gewinnt den Amstcup-Final

Am Samstag, 24.08.2019 trafen sich die besten Jungschützengruppen aus dem Amt Interlaken in der Krummeney Wildersil und kürten den Amtscup-Sieger 2019. Die Gruppe Müliholz konnte sich gegen die externe und interne Konkurrenz durchsetzten und siegte im Final klar mit 6 Punkten Vorsprung auf die direkten Verfolger.

Die Gruppe Müliholz hat sich damit für den Oberländischen Amtscup-Final vom 02.11.2019 in Frutigen qualifiziert

Wir gratulieren herzlich zu diesem hervorragenden Resultat!

SiegerAmtscup_JS

Jungschützen wettschiessen

Rund 45 Jungschützinnen und Jungschützen der Gemeinden Beatenberg, Habkern, Leissigen und Unterseen haben sich am Samstag, 15.06.2019 im Schiessstand Lehn am regionalen Jungschützenwettschiessen gemessen. Insgesamt holten 73% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Kranzabzeichen.

Thorin Fuchs (93 Punkte) von den Militärschützen Unterseen setzte sich vor Adrian Steiner (92 Punkte), Leissigen Feld und Valentin Paschold (91 Punkte), Militärschützen Unterseen an die Spitze des Klassements.

Bei den Jungschützenleitern holte sich Urs Grossenbacher (94 Punkte) von Habkern vor Daniel Steuri (93 Punkte), Leissigen Feld und Marcel Brunner (89 Punkte), Habkern den Tagessieg.

Wir gratulieren allen zu den hervorragenden Resultaten und wünschen für die weitere Schiesssaison „gut Schuss“.

Die Rangliste könnt ihr hier herunterladen.